Bio Fichtennadeln

€4,95
€99,00 / kg

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Menge:
Größe:
👉 Sofort Lieferbar, Lieferzeit 2 - 3 Werktage

Bio Fichtennadeln

Schon im Mittelalter waren Fichtennadeln bekannt dafür, sie zu allerlei Zwecke einzusetzen. Die Gemeine Fichte gehört zur Familie der Kieferngewächse. Der Baum kann bis zu bis zu 50 Meter hoch werden. Die Nadeln wachsen dunkelgrün rund um den Zweig herum. 

Ganze Fichtennadeln in Bio-Qualität

✓ Ernte von 2022 - enthält wertvolle ätherische Öle

 Ideal als Fichtennadeln Tee, zum Räuchern, als Badezusatz

Mit viel Liebe und allergrößter Sorgfalt hergestellt und verarbeitet

✓ 100% reines Naturprodukt - Ohne jegliche Zusätze 

Wertvoller Vitamin C Gehalt

Bio Fichtennadeln

Schon im Mittelalter waren die Nadeln der Fichte bekannt dafür, sie zu allerlei Zwecken einzusetzen.

Für eine Fichtennadel-Bademischung 

Für ein Vollbad kannst du 100-200 Gramm Fichtentriebe in 2 Liter heißem Wasser 20 Minuten köcheln lassen, dann abseihen und in das Badewasser geben. Die empfohlene Wassertemperatur liegt bei 35 bis 38 C°. Bei der Badedauer solltest du 20 Minuten nicht überschreiten. Ein solches Fichtennadelbad kann sehr wohltuend sein. Was für eine Erholung!

Fichtennadeln beim Räuchern

Riechst du diesen wunderbaren Duft? Räuchern ist nicht nur während der Winterzeit ein hervorragende Idee. Die Bio Fichtennadeln sind wirklich gut gut zum Räuchern geeignet. Mische mit anderen Kräutern oder Harzen nach Herzenslust und probiere dich aus! Glaub uns, da willst du gar nicht mehr aus dem Haus!

 

Wissenswertes zur Fichte

Die Gemeine Fichte (Picea abies) gehört zur Familie der Kieferngewächse (Pinaceae). Der Baum kann bis zu bis zu 50 Meter hoch werden. Die Nadeln wachsen dunkelgrün rund um den Zweig herum. Die Fichte hält Temperaturen bis zu -60C° aus. Allerdings wird die Sauerstoffproduktion ab diesem Punkt eingestellt. Alle drei bis vier Jahre blüht die Fichte. Im Frühling zeigt die Fichte ihre beste Seite. Die roten Blüten in Form der allseits bekannten Zapfen. Ab einem gewissen Punkt hängen die Zapfen von der Fichte herunter. Die Zapfen fallen anschließend als Ganzes ab.

Die jungen Triebe der Fichte sind hellgrün und zu finden am den den Enden der Zweige. 

Du kannst natürlich auch im Wald dir welche Sammeln, aber hier ist Vorsicht geboten: Verwechsele die Fichte keinesfalls mit der hochgiftigen Eibe, die früher als Gift eingesetzt wurde und als stark leberschädigend gilt. Wir empfehlen dir deine Fichtennadeln aus ökologischem Anbau bei uns sicher und günstig vom Sofa aus zu kaufen. 

Die Fichtennadeln in der Naturkunde 

Auch die berühmte Hildegard von Bingen nutzte die Fichtennadeln. Bis heute ist die Fichte immer noch sehr beliebt und wird oft angewendet. Eine der bekanntesten Anwendungen ist als ätherisches Öl in einem Bad. Die Nadeln enthalten unter anderem Vitamin C. 

In der Volkskunde werden die hellgrünen Fichtenspitzen im Mai gesammelt. Die leuchtend grünen Zapfen sind Lieferant für frisches und reines Fichtenharz. 

Bezeichnung: 100% ganze Fichtennadeln aus kontrolliert biologischem Anbau

Aufbewahrung: Lichtgeschützt und gut verschlossen an einem kühlen und trockenen Ort aufbewahren.

Herkunftsort:Polen

Informationen zum Hersteller:

Tek Kepceoglu GbR, Dortmunder Str. 24, 22419 Hamburg, DE

www.herzlich-natur.com

Öko-Kontrollstelle: DE-ÖKO-039

Inhalt:100% ganze Fichtennadeln aus kontrolliert biologischem Anbau*

*Aus EU-Landwirtschaft

Der Versand bei Herzlich Natur ist innerhalb Deutschlands ab 30 Euro kostenlos, sonst fallen 4,50 Euro Versandkosten für Bestellungen nach Deutschland an.

Bei anderen beliebt

Zuvor angeschaut