Damianablätter

€4,95
€99,00 / kg

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Menge:
Größe:
👉 Sofort Lieferbar, Lieferzeit 2 - 3 Werktage

Damianablätter

Damiana, im Latein Turnera diffusa, ist eine Pflanzenart in der Gattung der Safranmalven. Damiana wird in manchem Ländern als "Zauberkraut" bezeichnet und in Mexiko wird es oftmals “Hemdauszieher” genannt und wurde nach dem Schutzpatronen der Apotheker und Ärzte "Damian" benannt. Die Blätter vom Damianastrauch werden besonders häufig als Tee zubereitet. Die Damianablätter können aber auch als Beimischung für Tabak oder Tabakersatz genutzt werden. Die getrockneten Blätter enthalten viele ätherischen Öle.

Geschnittene Damianablätter aus Mexiko 

✓ 100% reines Naturprodukt - Ohne jegliche Zusätze 

Ideal als Teeaufguss und als Tabakersatz

Mit viel Liebe und allergrößter Sorgfalt hergestellt und verarbeitet

Herber leicht bitterer Geschmack mit süßlicher Note 

Damianablätter

Damiana ist eine tropische Pflanze, ein kleiner verzweigter Strauch mit leuchtend gelben Blüten und dunkelgrünen Blättern. Die Blätter vom Damianastrauch werden besonders häufig als Tee zubereitet. Die Damianablätter können aber auch als Beimischung für Tabak oder Tabakersatz genutzt werden.

Bekannt wurde Damiana vor allem durch den Einsatz als natürliches Aphrodisiakum. Damiana (Turnera diffusa) stammt ursprünglich wild aus Mexiko, Mittelamerika und der Karibik. Die Pflanze wächst am liebsten an trockenen, felsigen und offenen Standorten. Häufig findet man das Kraut auf Kalkstein, Klippen oder Mischwäldern und Höhenlagen bis zu 2000 Metern. 

Was ist Damiana?

Damiana, auch Turnera diffusa genannt, ist eine Pflanzenart in der Gattung der Safranmalven. Die Blätter werden während der Blütezeit geerntet, anschließend getrocknet und weiterverarbeitet. Damiana gehört zur Familie der Passifloraceae. Die Pflanze gehört wie auch die Passionsblume dazu. Damiana blüht im Spätsommer und trägt Früchte, die ähnlich wie Feigen schmecken. Damiana soll wegen der ätherischen Öle, die in der Pflanze vorhanden sind, einen gewürzähnlichen Geruch haben, der einen etwas an die Kamille erinnert. Die Pflanze wird in manchem Ländern als "Zauberkraut" bezeichnet. In Mexiko wird es oftmals “Hemdauszieher” genannt und wurde nach dem Schutzpatronen der Apotheker und Ärzte "Damian" benannt.

Schon seit der Zeit der Maya sind die Bätter bekannt. In weiten Teilen Mexikos sind die Damianablätter nach wie vor ein fester Bestandteil in der Volkskunde.  

Kann man Damiana rauchen? 

Ein Einsatzgebiet von Damiana ist als Tabakersatz oder Beigemisch. In viele Regionen werden die Blätter ein einer Kräutermischungen geraucht. Da wir Damaina hier als Tee anbieten, möchten wir hier zu einer derartigen Anwendung nicht raten, da es hierzu kaum wissenschaftlichen Erkenntnisse gibt. 

Welche Inhaltsstoffe hat Damiana? 

Die wichtigsten wirksamen Bestand­teile befinden sich in den Blättern der Pflanze. Die  enthalten eine Vielzahl an Terpenen. Dazu gehören Cineol, Arbutin, Cadinen, Damianin, Pinen, Thymol, Tannin und Koffein.

Die Beeinträchtigung unseres Organismus hängt ganz davon ab, ob und in welchen Maße das Kraut raucht, als Tee oder Tinktur bzw. Tropfen einnimmt. Wir raten Schwangeren oder stillenden Frauen wird von der Einnahme gänzlich ab.

Welche Anwendungen oder Wirkungen hat Turnera diffusa? 

Eine offizielle zugelassene Wirkungsweise gibt es zu Damiana leider nicht seitens des Gesetzgebers. Natürlich gibt es mehrere Studien, die sich mit mit der potentiellen Wirkung von Damiana auseinandergesetzt haben. Unser Damiana kommt aus dem wunderschönen Mexiko, dort wo die Pflanze auch vorrangig zu finden ist. Dort gilt es sei langer Zeit als Heilkraut und wird als solches Eingesetzt. In Mexiko wird Damiana auch als natürliches Aphrodisiakum angewendet. 

In der dortigen alternativen Medizin wird Turnera diffusa bei Erkältungen, Infektionskrankheiten oder bei Erkrankungen der Blutgefäße angewendet. Die getrockneten Blätter werden als Tee aufgebrüht. Durch seine sehr starkes Aroma wird es auch öfters als Aroma für Liköre benutzt. Der Botaniker Mahinda Martínez beschrieb Damiana als "Aphrodisiakum und Mittel zur Kräftigung". Das ist nachzulesen in seiner Buch: Las Plantas Medicinales de México. 3. Auflage. Editorial Botas, Mexiko-Stadt 1989. 

Darüber hinaus werden auch der Maca Wurzel und der Tonkabohne ähnliche Beschreibungen zugeordnet. 

Damiana als Tee 

Bei der Herstellung des Damiana Tees gibt es unterschiedliche Varianten. Du kannst es als Monokraut Tee trinken mit 1-3 TL des Krautes auf 250ml heisses Wasser in einer Tasse. Oder du nimmst 1 TL zusammen mit anderen getrockneten Kräutern und mischst diese zu deiner eigenen Kräuterteemischung. Ein sehr beliebtes Rezept bezieht sich auf die zusätzliche Beimischung von Rosmarin, Basilikum, Salbei und Bohnenkraut. Alles in gleichem Verhältnis. Insgesamt kann ein ganzer Esslöffel genutzt werden. Diesen dann mit heißem Wasser übergießen und 5-7 Minuten ziehen lassen. 

Für eine weitere Variation mit insgesamt 3 EL kannst du zusätzlich dazu noch 1 TL Orangenblüten und 2 TL Pfefferminzblätter mischen. Zubereiten kannst du wie beim Rezept oben.

Die Dosierung und Einnahme

Bei einer regelmäßigen Einnahme solltest du je nach Intensität 1-3 Teelöffel der getrockneten Damianablätter pro Tasse nehmen. Für eine einmalige starke Dosis, könntest du 10-15 Gramm getrocknete Damiana Blätter auf 1 Liter heißem Wasser nehmen mit einer Ziehzeit von 10-15 Minuten. 

Wo kann man Damiana kaufen?

Weil Damiana im stationärem Handel nur schwer zu finden ist und du eventuell nicht gerade einen Abstecher nach Mexiko vor hast, kannst du den Damiana sicher und entspannt von der Couch aus bei uns im Online Shop kaufen. Noch haben wir das Glück, dass Damiana legal erhältlich ist und du es ohne große Sorgen bei uns kaufen kannst. 

 

Achtung: Wir bieten die Damianablätter lediglich als aromatischen Kräutertee an.  Dieses Produkt ist für Kinder, schwangere Frauen und stillende Mütter nicht geeignet.

Bezeichnung:

Damianablätter Turnera diffusa

Verzehrempfehlung:

Dazu übergieße 1-2 Teelöffel Damiana mit 250 Milliliter zuvor gekochtem Wasser. Nach einer Ziehzeit von 5-10 Minuten ist der Tee fertig und du kannst ihn nach Belieben süßen oder mit Zitrone verfeinert.

Aufbewahrung: 

Lichtgeschützt und gut verschlossen an einem kühlen und trockenen Ort aufbewahren.

Wichtiger Hinweis: Immer mit sprudelnd kochendem Wasser aufgießen, mindestens 5-10 Minuten ziehen lassen. Nur so erhältst du ein sicheres Lebensmittel!

Herkunftsort:

Mexiko

Informationen zum Hersteller:

Tek Kepceoglu GbR

Dortmunder Str. 24

22419 Hamburg

DE

www.herzlich-natur.com

Öko-Kontrollstelle: DE-ÖKO-039

Zutaten:

100% geschnittene Damianablätter (Turnera diffusa) aus konventionellem Anbau*

Es können kleine Äste und Stiele enthalten sein

Ziehzeit:

5-10 Min

Zubereitung:

1-2 TL auf ca. 250ml zuvor gekochtes Wasser in einer Tasse

*Aus nicht EU-Landwirtschaft - Mexiko

Der Versand bei Herzlich Natur ist innerhalb Deutschlands ab 30 Euro kostenlos, sonst fallen 4,50 Euro Versandkosten für Bestellungen nach Deutschland an.

Bei anderen beliebt

Zuvor angeschaut